Sehenswürdigkeiten auf Ischia

Ischia ist die größte Insel im Golf von Neapel. Die Insel ist in mehreren Bezirken unterteilt: Forio, Barano, Lacco Ameno, Serrara Fontana und andere.

Das Hauptmerkmal der Insel sind die Ischia Thermen, wo man die Ruhe und Schöhnheit der Natur genießen kann. Natürlich ist Ischia für die wunderschönen Stränden auch berühmt.

Ausser Wasserspaß und Thermen gibt es auf Ischia viel Sehenswertes!

Castello_Aragonese

Foto Sehenswürdigkeit
Castello aragonese Castello Aragonese
mortella Giardini (Gärten) “La Mortella”
ravino Ravino Garten
soccorso Soccorso Kirche
lacco almeno Fungo in Lacco Ameno
monte epomeo Monte Epomeo

Castello Aragonse

Besonders bekannt ist Castello Aragonse. Der Schloss befindet sich auf einer kleinen vulkanischen Insel, der mit einer Brücke mit Ischia verbunden ist. Im Jahre 474 wurde dort die erste Verteidigungsfestung gebaut.

Tausend Jahren später (1441) erscheint Castello Aragonese, der wurde als Schutz von den Piratenüberfällen benutzt. Heutzutage ist Castello Aragonese ein Museumkomplex. Mehr über Castello Aragonese lesen.

Giardini (Gärten) “La Mortella”

Giardini (Gärten) “La Mortella” ist ein Blumenparadies mit Hunderten von seltenen tropischen und mediterranen Pflanzen. Um die Schönheit des Gartens zu entdecken, braucht man viel Zeit, da “La Mortella” ein Garten voller Überraschungen, unvergesslicher Ausblicke und wunderbarer versteckter Orten ist. Der Garten ist von April bis November vier mal pro Woche geöffnet. Im Sommer finden dort Konzerte statt. Mehr über “La Mortella” Garten lesen.

 

Ravino Garten

Ravino Garten in Forio ist noch ein botanischer Garten auf der Insel. Dort finden Sie verschiedene Sorte von Kakteen, Bonsai Kompositionen, Springbrunnen und Skulpturen. Mehr über Ravino Garten lesen.

 

Soccorso Kirche

Soccorso Kirche in Forio ist ein aussergewöhnliches Beispiel für mediterrane Architektur. Drinnen kann man viele schöne Statue von Heiligen, alte Schiffe und alte Holzkreuze sehen. Die Soccorso Kirche ist ein eigenartiger Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten, da die Sonne, bevor sich ins Meer zu versinken, ein besonderes grünes Leuchten bekommt. Mehr über Chiesa del Soccorso lesen.

 

Fungo in Lacco Ameno.

Fungo in Lacco Ameno.

Das ist ein interessantes natürliches Denkmal- ein Stück von Felsen in der Form von einem Pilz.

Monte Epomeo

Monte Epomeo ist ein ehemaliger Vulkan und der höchste Punkt der Insel (787 Meter). Wenn Sie die Insel Ischia aus der Vogelsperspektive sehen wollen, dann können Sie bis zur Spitze von Epomeo zu Fuss gehen oder auf einem Pferd reiten. Entdecken Sie den herrlichen Blick auf die Insel Ischia! Mehr über Monte Epomeo lesen.

Top